Fahrer

Van Aert plant CX Einstieg Anfang Dezember

Ziele seinen u.a die belgische Meisterschaft, ob er bei der Wm (in den USA) startet sei  noch unkar.

Walsleben vor Terpstra in der Schlussetappe des Arctic Race

Was für ein Abschied!  Sieg aus einer Ausreissergruppe heraus

Ex-Weltmeister Philipp Walsleben beendet Karriere

P.Walsleben beendet zum Saisonende seine Radkarriere.

Laurens Sweek zu Tormans?

Tormans will Laurens Sweeck  aus dem Vertrag bei Pauwels Saucen lösen.

Jolien Verschueren verstorben

Jolien Verschueren  Team Pauwels Sauzen–Bingoal

Grösste Erfolge: zweimaliger Sieg beim Koppenbergcross. Sie erkrankte 2018 an einem Gehirntumor. Verschueren versuchte 2019 und 2020 ein Comeback, aber ihre Gesundheit ließ keine guten Ergebnisse zu.

Verschueren starb am 2. Juli 2021 an Hirntumor.

Clément Venturini mit Crosscomeback

 

Derr vierfache französische Cyclocross-Meister kündigte auf Eurosport an, dass er im nächsten Winter mehr Crossrennen betsreiten möchte.

Interview Sascha Weber vor der Wm

Das Interview führte unser Mitarbeiter Kevin Kempf in Oostende

Emil Hekele mit vier Jahren Sperre

Emil Hekele wird dieses Wochenende seinen tschechischen Elite Meistertitel nicht verteidigen können. Der 43-jährige Crosser wurde für vier Jahre gesperrt.


Vdeosammlung van der Poel

Mitarbeit, Links : info  @ cx-sport.de

https://www.youtube.com/watch?v=onLFlzjPEQY

Lukas Flückiger

 

Lukas Flückiger startet «selbstständig» mit eigenem Ein-Mann-Teams ins neue Jahr

Stybar kündigt kurzes CX-Comeback an

Die Organisation des Cyclocross in Essen hat bekannt gegeben, dass Zdenek Stybar seine Rückkehr zum CX "in seinem Hinterhof" feiern wird!

Weiter Starts sind in  Zonhoven (8. Dezember), Sint-Niklaas (21. Dezember), Heusden-Zolder (26. Dezember), Loenhout (27. Dezember), Diegem (29. Dezember), Bredene (30. Dezember) und Baal (1. Januar) geplant.

 

Stybar kündigt kurzes CX-Comeback an

Die Organisation des Cyclocross in Essen hat bekannt gegeben, dass Zdenek Stybar seine Rückkehr zum CX "in seinem Hinterhof feiern wird!2.

Van der Poel gibt Cx Comeback in Ruddervoorde

Während Weltmeister M. van der Poel am kommenden Sonntag in Ruddervooorde seinen Cx-Einstieg  geben wird,arbeitet Ex-Weltmeister Wout van Aert weiter an seinem Comeback.

MvdP steigt erst Anfang November in die CX-Saison ein

Erst Anfang November startet Mathieu van der Poel seine Cyclocross-Saison. Der amtierende Weltmeister braucht etwas länger zur Vorbereitung, als er ursprünglich gedacht hatte.

EX-Weltmeisterin Thalita de Jong kehrt 2019-2020 zum Cross zurück

De Jong wurde 2016 mit knapp 22 Jahren Weltmeisterin  in Zolder.

Arnaud Jouffroy kündigt Cx-Schule und Comeback an

Arnaud Jouffroy, französischer Cross-Überflieger bei Junioren und U 23 kündigte unlängst seinen Wiedereintritt in den Wettkampfsport für Herbst 2019 an.

Betsema auch in B-Probe positiv

 

 

Denisa Betsema droht eine lange Dopingsperre.

Pauline Ferrand-Prevot wieder voll im Training

Pauline Ferrand-Prevot unterzog sich im Januar einer Operation wegen Durchblutungsproblemen im Bein.

Wout van Aert bleibt 2019-2020 Vollzeit-Crosser

Jeder kann denken, was er will. Der Ratschlag seines Ex-Teamchefs Niels Albert wird Wout van Aert jedoch nicht folgen. Zum Beispiel war es in der Zeitung zu Beginn dieser Woche, dass Albert - wenn er Van Aert wäre - die Schere im Kreuzwinter drastisch einsetzen würde. Mathieu van der Poel hat ihn in den letzten beiden Spielzeiten genug geschlagen, oder?

Inhalt abgleichen