Fahrer

Zwei Siege für Yannick Eckmann bei der USGP-Serie

Yannick Eckmann, in den USA lebender, deutscher Juniorennationalfahrer eilit von Erfolg zu Erfolg.

Phillipp Walsleben kommentiert das letzte Wochenende

 Drei Rennen in vier Tagen.

Erneuter Sieg für Christoph Pfingsten in Tschechien

später mehr

Danos Newsletter 22-2010

 

                        Zurück im Dreck  

 

Kurzinterview mit Sabine Spitz

Sabine Spitz hat zwischen zeitlich ihren ersten Sasisonsieg im Cross eingefahren. Das Interview führten wir bereits vor dem ersten CX-Rennen.

Neues aus Philipp Walslebens Feder

Hallo liebe Leser, mein letztes Rennwochenende verlief sehr wechselhaft.

Hanka Kupfernagel bestätigt Start in FFM

 

Hanka Kupernagel atmet auf

„Grünes Licht“ für einen Start bei der Radcross-Europameisterschaft

 

Kurzinterview mit Christoph Pfingsten

Christoph Pfingsten ließ in den letzten Wochen mit einigen tollen Resultaten aufhorchen. Wir haken nach.



Update : Christoph Pfingsten setzt Erfolgsserie fort : Platz drei beim TOI-TOI-CUP in Lostice

Drittes Spitzenergebnis in einer Woche für Christoph Pfingsten. Alle Ergebnisse im  Anhang

Phillipp Walsleben kommentiert die Weltcups von Aigle und Pilzen

 Phillipp Walsleben plant Start in Kleinmachnow am 13.11.2010

Erstes Saisonfazit von Phillipp Walsleben

Nach dem Weltcup in Tabor zieht P.Walsleben eine erste Bilanz.

Marcel Meisen weiter auf Erfolgsspur

Am letzten Wochenende gewann Marcel Meisen souverän ein gut besetztes Cross in Heusden-Eversel/ Belgien.  Grund genug für ein Kurzinterview.

Phillip Walsleben kommentiert sein Rennen von Ruddervorde

Obwohl er, nach miserabler erster Runde, noch sehr weit nach vorne fahren konnte ist der Wahlbelgier mit seinem Abschneiden nicht glücklich.

Niels Albert schon in Ruddervoorde mit Comeback

Heute bekam der Exweltmeister das ärztliche Okay für seinen Start bereits am Sonntag bei der Superprestige-Serie in Ruddervoorde.


Philipp Walsleben trotz Platz 10 bei der GvA-trofee nicht ganz zufrieden

Obwohl er im Feld der Weltelite, zur Freude der deutschen Crossfans,  Platz 10 belegen konnte, hadert der beste deutsche Crosser ein wenig mit seinem Resultat.

Niels Albert plant Comeback

Nachdem er nun das ärztliche OK bekommen hat, ist der Ex-Weltmeister wieder im Training und plant in zwei Wochen, (Ardooie 14.10.2010) wieder ins Wettkampfgeschehen einzugreifen. Schon beim Koppenbergcross am 1.11.2010 möchte er wieder in Topform sein.

Nys verkündet Startverzicht für Harderwijk

Lars Boom forciert Crossengagement

Ex-Weltmeister Lars Bpmm möchte im kommenden Winter an sechs Crossrennen teilnehmen. Im letzten Winter startete er nur bei zwei Rennnen, gewann aber trotzdem, auf Ansage,  die niederländische Meisterschaft.

Zwangspause für Albert

Niels Albert wird, wegen einer Knieverletzung, die nächsten 3- 4 Wochen keine Rennen bestreiten.

Inhalt abgleichen