Frisch und Cross

Videos der Woche 21.12.2020

Damen Namur Zusammenfassung

Van Aert und van der Poel mit extra Starts

Sowohl Wout van Aert (Jumbo - Visma) als auch Mathieu van der Poel haben ihren Rennkalender um weitere Rennen erweitert. Der Belgier den Weltcup in Dendeermonde am 27. Dezember zu seinem Programm hinzugefügt. Dort wird er auf den Weltmeister treffen, der das Rennen ebenfalls in seinen Kalender aufgenommen hat. Außerdem wird der Weltmeister am 2.

Livestream Ethias Cross - Essen 22.12.2020

13:30 Uhr Damen, 15:00 Herren

Van der Poel: Das Imperium schlägt zurück

Eine Woche nach seiner Niederlage in Gavere hat Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) sich beim Weltcup in Namur mit einem Sieg zurückgemeldet. Beim ersten Duell zwischen ihm und Wout van Aert (Jumbo - Visma) konnte er den Belgier drei Sekunden hinter sich lassen. Dritter wurde Tom Pidcock (Trinity), der lange Zeit wie der Sieger aussah, vor Michael Vanthourenhout (Pauwels Sauzen - Bingoal), der die Weltcupführung verteidigte.

Dritter Sieg in Folge für Lucinda Brand in Namur

Lucinda Brand hat absolut übermächtig einen Hattrick in Namur hingelgt

Kein Cx für Stybar

Zdenek Stybar (Deceuninck - Quick Step) wird in diesem Winter keine Crossrennen bestreiten, das teilte sein Team in Person des Sportlichen Leiters Wilfried Peeters mit: "Die eigenartige Coronasaison hat lange gedauert. Zdenek hat erst am 8.

Van Aert Sportler des Jahres

Nur zwei Tage nachdem Wout van Aert (Jumbo - Visma) das Kristallen Fiets für den besten belgischen Radprofi gewonnen hat, wurde er auch zum belgischen Sportler des Jahres gewählt.

Van der Poel Radsportler des Jahres, Alvarado Toptalent

Mathieu van der Poel und Ceylin del Carmen Alvarado (beide Alpecin - Fenix) haben bei der Wahl der niederländischen Radsportler des Jahres abgeräumt.

Livestream Weltcup Namur/Namen 20.12.2020

UCI Weltcup 20/21 Namur - Renninfos

Am Sonntag startet der zweite Lauf des Weltcups und es ist ein Klassiker. Im letzten Jahr wurde die Strecke um die Zitadelle in Namur neu abgesteckt und es wurde zu der ultimativen Schlammschlacht. So extrem durchweicht wird es zwar dieses Jahr nicht werden, aber spannend wirds trotzdem.