Frisch und Cross

Barry Hayes startet für die Nationalmannschaft

Barry Hayes, vom Team Brothers-Bikes ist erstmals vom BDR ins  Natinalteam berufen worden. Somit wird er am 26.12 in Zolder (Belgien) für das Deutsche Nationalteam beim Cross World Cup am Start stehen. Er ist seit 25 Jahren der erste Elite/U23 Nationalfahrer aus dem Landesverband Schleswig Holstein. 

Wir hoffen dass der erst zwanzig jährige Barry seinen Erwartungen gerecht wird und eine gute Platzierung bei seinem ersten World Cup einfahren wird.

Quelle: Brothers-Bikes

2. Radcross im Stadtwald Grimma am 20.12.

In Zusammenarbeit der beiden ortsansässigen Radsportvereine RV '99 Grimma und dem RSG Muldental wird am 20.12.2009 das "2. Radcross im Stadtwald Grimma" ausgerichtet. 

Drei Landestitel für Grischa Niermann-Saikl`s-Crossteam

Am vergangenen Samstag wurde in ganz Deutschland die Landesmeisterschaften ausgetragen. Gleich im Premieren-Jahr konnte das „Grischa-Niermann-Saikl´s-Crossteam“ drei LV-Titel erringen!

LV-Niedersachsen:

2. Crossrennen in Bensheim

Die Radsportabteilung der SSG Bensheim veranstaltete am ersten Dezembersamstag die zweite Auflage des Cross-Rennes am Wambolter Sand auf einem schnellen Rundkurs über Wald- und Wiesenwegen mit Hindernissen wie Baumstämme und einer Treppe. Neben reinrassigen Crossrädern waren auch Mountainbikes erlaubt, um auch Neulingen die Möglichkeit zu bieten diesen Sport kennenzulernen.
Im Schülerrennen siegte Finn-Laurence Klinger vor Elias Bohnet.

Brothers Bikes Team mit Erfolg und Misserfolg

Orte des Geschehens: Hamburg / Frankfurt.

Am Nikolaus Tag ging es für das PRISMA-Ferring/ Brothers Bikes Team im Norden um den Landesmeister und Nordmeistertitel und im Süden um Weltranglisten Punkte. Leider war das Team nur im Norden erfolgreich und belegte das Komplette Podium bei den Landesmeisterschaften.

Streckenbeschreibung Schmelz 2010

Der Rundkurs weist einige Änderungen zu den vergangenen Jahren auf.

Start ist wie in der Vergangenheit auch auf dem Parkplatz unterhalb des Sportplatzes.

Von dort geht es dann einen Anstieg hinauf. Aber nicht wie früher komplett, sondern nach 300 Metern links ab in eine schnelle Abfahrt. Danach wird eine etwas abfallende mehr oder weniger Gerade folgen, die dann in einen kleinen Tannenwald mit etwas Technikpassage führt.

Anschließend führt ein schnell zu fahrender Weg wieder in Richtung Parkplatz, den man aber im Rennen unterhalb, über einen Spielplatz, fährt.

Dort wird auch ein Materialdepot sein.

Nordmeisterschaft: Danos Newsletter/Fotos und ein Link zu den Ergebnissen

Eigentlich wäre ja der Landesverband Hamburg dran gewesen eine Nordmeisterschaft auszurichten, was wohl aber nicht gelang. Die Gründe für eine Verlagerung ins benachbarte Schleswig Holstein werden bestimmt signifikant gewesen sein, denn sie wurden nie publik. Mit Barmstedt fand sich aber eine Gemeinde, die wirklich viel bewegte um diese Meisterschaft zum Erfolg werden zu lassen.

5 Landesmeisterinnen tragen Pink

Niedersächsische Landesverbandsmeisterschaft, Hannover, 05.12.09

Am 2. Adventswochenende fanden bundesweit die Landesverbandsmeisterschaften statt.

Austragungsort der niedersächsischen Titelkämpfe war die Crossstrecke an der Hannoverschen Radrennbahn. Frauen und Juniorinnen starteten hier in einem gemeinsamen Rennen.

Vorsicht heiß

... so könnte man am die Ullmax-Funktionsunterwäsche am besten beschreiben. Draußen wird es kalt, häufige Regenschauer und Nebel dämpfen die Lust zu einer Trainingsausfahrt bei all denen, die nicht für die noch laufende Cross-Saison trainieren.

Damit eine Ausfahrt trotzdem Spaß macht, ist die richtige Bekleidung wichtig. Die richtige Funktionsunterwäsche sorgt für ein trockenes Gefühl auf der Haut. Woher die Feuchtigkeit kommt, ist dabei zweitrangig. Ob vom Regen, einer halb schwimmenden Bachdurchquerung oder weil man doch ins Schwitzen gekommen ist.

Crossrennen Herpersdorf 13.12.2009

Die ehemalige Crosshochburg Herpersdorf wagt am 13.12.2009 mit dem CX-Rennen auf der Radrennbahn einen Neunanfang.


Wie in vielen Vereinen tragen nur wenige Schultern die Hauptlast der Arbeit, hier sind es gar nur zwei. Trotzdem konnte der Veranstalter einen spektakulären Kurs zusammen stelle, es geht gar über die Tribüne und durch den Innenraum der Radbahn Für die Zuschauer ist damit Einblick über weite Streckenverlauf gesichert.


Folgende Klassen kommen zur Austragung: Crossläufe, U15, U17, U19/Frauen, Hobby,


Elite. In der Hobbyklasse sind MTB natürlich zugelassen.