Frisch und Cross

Van der Poel kam, sah und siegte

1. M. van der Poel, Betsema bei den Damen

Timon Rüegg unterschreibt bei Cross Legendre

Timon Rüegg zieht es nach Frankreich. Der Schweizer wechselt zum 1.1.2021 zum Team Cross Legendre von Steve Chainel.

Livestream Superprestige Gavere 13.12.2020

Informationen zum Rennen: LINK

Ergebnisse Berichte  Uitslag

  • 13:40 Uhr : Superprestige ladies trophy

Rennprogramm Matthieu van der Poel 2020-2021

Update

12/12 Scheldekreuz in Antwerpen X²O-Trophäe

Iserbyt erstmals Nummer 1 der Welt

Nach seinem Sieg in der Superprestige in Boom hat Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen - Bingoal) erstmals in seiner Karriere die Führung ind er Weltrangliste übernommen. Bei den Frauen steht weiterhin Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) an der Spitze.

Cross Dm 2021 von Januar auf Oktober 2021 verschoben

Neuer Termin 2. und 3.10.2021

Brand und Pauwels Sauzen Siegessierien dauern an

Lucinda Brand (Telenet - Baloise) und Eli Iserbyt (Pauwels - Sauzen - Bingoal) haben das 5. Rennen der Superprestige Serie in Boom gewonnen. Für Brand war es der vierte Sieg in Folge und der dritte in der Superprestige. Bei den Männern hat die Pauwels Sauzens-Mannschaft seit dem 17. Oktober in Beringen kein Rennen mehr verloren.

Cyclocross Weltcup im Hoogerheide abgesagt

Ursprünglich geplanter Termin : 24.1.2021

Livestream Super Prestige Cyclocross Boom 6.12.2020

13,30 Uhr 

Van Anrooij und Lechner nach Sturz verletzt

Der erste Weltcup der Saison dauerte nur wenige Sekunden für Shirin van Anrooij (Telenet - Baloise). Am Ende der Startgerade war die junge Niederländerin in einen Sturz verwickelt, der sie zur Aufgabe zwang. Scheibenbremsen hatten ihr schwere Verletzungen an der Hand zugefügt.